Intelligente Kamera

Intelligente Kamera

In den letzten Jahren stieg der Faktor der auszuwertenden Bildinformationen deutlich höher als der Faktor der zur Verfügung stehenden Rechenleistung. Um diese Daten effizient zu handhaben, findet in der intelligenten Kamera eine Videovorverarbeitung statt.
Die Kamera überträgt neben Bildern auch Daten aus rechenintensiven Schritten der Bildauswertung. Somit können an einem PC auch mehrere Kameras angeschlossen werden, ohne diesen zu überlasten.

Mögliche Vorverarbeitungsschritte sind z.B.
  • automatische Helligkeits-/ Kontrastregelung
  • Farbraumanpassung
  • Bewegungserkennung
  • grafische Einblendungen
  • Bildkomprimierung
  • Bildfilterung
  • umfangreiche Bildverarbeitungsalgorithmen
Einsatzbereiche
  • Einbruchsalarm
  • Feueralarm
  • Überwachung von Patienten (Koma, Epilepsie)
  • Erkennung von Nummernschildern
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner